Datenschutzerklärung Restaurant Hotel Merlet

Das Restaurant Hotel Merlet legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. In dieser Datenschutzrichtlinie möchten wir klare und transparente Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten bereitstellen.

Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu schützen und gehen daher mit personenbezogenen Daten sorgfältig um. Das Restaurant Hotel Merlet hält in allen Fällen die geltenden Gesetze und Vorschriften ein, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung.

Dies impliziert, dass wir zumindest:

• Verarbeiten Sie Ihre personenbezogenen Daten gemäß dem Zweck, für den sie bereitgestellt wurden. Diese Zwecke und die Art der personenbezogenen Daten sind in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.
• Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränkt sich nur auf diejenigen Daten, die zumindest für die Zwecke erforderlich sind, für die sie verarbeitet werden.
• Bitten Sie um Ihre ausdrückliche Erlaubnis, wenn wir diese für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten benötigen
• geeignete technische und / oder organisatorische Maßnahmen getroffen haben, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.
• Übertragen Sie keine personenbezogenen Daten an andere Parteien, es sei denn, dies ist für die Zwecke erforderlich, für die sie bereitgestellt wurden.
• Um sich Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten bewusst zu sein, Sie darauf hinzuweisen und diese zu respektieren.

Als Restaurant Hotel Merlet sind wir für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich.

Wenn Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzrichtlinie oder allgemeiner Fragen dazu haben oder Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie dies über die folgenden Kontaktdaten tun:

Restaurant Hotel Merlet

Duinweg 15

1871 AC Schoorl

info@merlet.nl

072-5093644

Für die wir personenbezogene Daten verarbeiten

Ihre persönlichen Daten werden vom Restaurant Hotel Merlet zu folgenden Zwecken verarbeitet:

• Reservierungen vornehmen
• Versenden von Newslettern
• Senden von Angeboten
• Pflege des Kontakts für Geschäftstreffen
• Abschluss von Arbeitsverträgen
• Rechnungsstellung
• Schuldner- und Gläubigerverwaltung

Für das oben genannte Ziel können wir die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen anfordern:

• Name, Adresse, Postleitzahl, Stadt, Telefon und E-Mail-Adresse.
• Kopie des Identitätsnachweises, des Reisepasses und / oder des Führerscheins
• Kreditkartendaten, um die Reservierung zu garantieren
• Bankdaten zur Verwaltung von Gehaltsabrechnungen, Schuldnern und Gläubigern
• •

Weitergabe an Dritte

Wir können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, an Dritte weitergeben, wenn dies für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Zum Beispiel setzen wir Dritte für Branchenorganisationen, Newsletter, Vereinbarungen, Angebote, Umfragen, Gehaltsverwaltung, Gesundheits- und Sicherheitsdienste und UWV, Inkassobüros ein.

Wir geben personenbezogene Daten niemals an andere Parteien weiter, mit denen keine Verarbeitungsvereinbarung geschlossen wurde. Wir treffen natürlich die notwendigen Vereinbarungen mit diesen Parteien (Verarbeitern), um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus geben wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen nicht an andere Parteien weiter, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben und zulässig. Ein Beispiel hierfür ist, dass die Polizei im Rahmen einer Untersuchung (persönliche) Daten von uns anfordert. In diesem Fall müssen wir zusammenarbeiten und sind daher verpflichtet, diese Informationen bereitzustellen. Wir können personenbezogene Daten auch an Dritte weitergeben, wenn Sie uns dies schriftlich genehmigen.

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Parteien außerhalb der EU weiter.

Aufbewahrungsfrist

Das Restaurant Hotel Merlet speichert personenbezogene Daten nicht länger als für den Zweck erforderlich, für den sie bereitgestellt wurden oder gesetzlich vorgeschrieben sind.

Sicherheit

Wir haben geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor rechtswidriger Verarbeitung zu schützen. Wir haben folgende Maßnahmen ergriffen:

• Schutz des Protokolls über personenbezogene Daten
• Vertraulichkeitsverpflichtung für alle im Arbeitsvertrag enthaltenen Mitarbeiter
• Nur autorisierte Mitarbeiter dürfen spezielle personenbezogene Daten für bestimmte Aktivitäten verarbeiten.
• Persönliche Daten werden auf sicheren Servern mit aktueller Sicherheitssoftware mit einer sicheren Sicherung gespeichert.

Rechte bezüglich Ihrer Daten

Sie haben das Recht, die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (oder eines Teils davon) durch uns oder einen unserer Verarbeiter widersprechen. Sie haben auch das Recht, die von uns bereitgestellten Informationen auf Wunsch an Sie selbst oder direkt an eine andere Partei übertragen zu lassen. Wir können Sie logischerweise bitten, sich auszuweisen, bevor wir auf die oben genannten Anfragen antworten können.

Fragen Sie

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, bitten wir Sie, uns diesbezüglich zu kontaktieren. Wenn Sie nicht mit uns hierher kommen, werden wir das natürlich sehr ärgerlich finden. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen, die die Datenschutzaufsichtsbehörde ist.

Wenn Sie aufgrund unserer Datenschutzbestimmungen Fragen oder Kommentare haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Mai 2018, Version 1.0

Mehr entdecken?